Menu

Things are looking up und weitere Werke von James Rizzi

Things are looking up, 2018
42 x 32 cm (h x w)
950
3D-Papierskulptur auf 270 g Büttenpapier
for sale

Als JAMES RIZZI im Dezember 2011 verstarb, hinterließ er der Kunstwelt im Allgemeinen ein riesiges OEuvre an bunten, wild wimmelnden, pure Lebensfreude und Spaß versprühenden Werken. Gemälde waren dabei ebenso Teil seines Schaffens wie die Gestaltung von Automobilen, diversen Gebrauchsgegenständen oder gar eines Flugzeugs. Der Pop Art wiederum hinterließ Rizzi mit seiner selbst entwickelten Technik dynamischer 3D-Papierskulpturen eine vor ihm nicht gekannte Darstellungsform, die ihn zu einem der bekanntesten Vertreter dieser Stilrichtung avancieren ließ. Enorm viel Zeit und Detailverliebtheit steckt in jeder dieser Arbeiten – in den Originalen ebenso wie in den Editionen. Entsprechend auch ihr Wert, der nach wie vor regelmäßige Steigerungen erfährt.



offered by:

other works by James Rizzi

The best piece of my heart, 2014
21 x 27 cm (h x w)
3D-Papierkonstruktion

more from MEETPABLO

All the lonely people, 2019
135 x 125 cm (h x w)
Gouache/Acryl-/Ölfarbe/Sprühdose und Tinte auf Leinwand

Pursuit of abstraction, 2020
113 x 87 cm (h x w)
Acryl und Tinte

Scatterlings, 2019
205 x 145 cm (h x w)
Gouache/Acryl-/Ölfarbe/Sprühdose und Tinte auf Leinwand

Cloud of Unknowing
86 x 117.5 cm (h x w)

Dr. Jur
103 x 53 cm (h x w)

Seiten

Do you create or deal with art?

Cookies help us to provide certain features and services on our website. By using the website, you agree that we use cookies. Privacy policy