§ 1 Anmeldung

1. Voraussetzungen: Die Anmeldung ist ausschließlich volljährigen uneingeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen und juristischen Personen erlaubt. Die Anmeldung erfolgt durch die Eröffnung eines sogenannten Mitgliedskontos unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ein Anspruch auf Anmeldung besteht nicht. Ein Mitgliedskonto ist nicht übertragbar.

2. Anmeldevorgang: Die während des Anmeldevorgangs auf den Formularseiten abgefragten Angaben sind vollständig und korrekt anzugeben. Es ist darauf zu achten, dass eine gültige E-Mail-Adresse angegeben wird. Der Nutzungsvertrag, die sogenannte Aktivierung der Mitgliedschaft, kommt durch eine der Anmeldung folgende Bestätigungs-E-Mail von KUNSTMATRIX.com zustande. Die Anmeldung einer juristischen Person darf nur von einer vertretungsberechtigten natürlichen Person vorgenommen werden.

3. Mitgliedsname und Passwort: Der während der Anmeldung zu wählende Mitgliedsname ist frei wählbar, darf jedoch keine E-Mail-Adresse oder Internet-Adresse enthalten. Namens- und Markenrechte Dritter müssen beachtet werden. Der gewählte Mitgliedsname darf nicht gegen gute Sitten verstoßen. Das gewählte Passwort ist geheim zu halten. Das Passwort darf nur in den dafür vorgesehenen Bereichen von KUNSTMATRIX.com eingegeben werden. Das Passwort wird niemals telefonisch durch Mitarbeiter, per E-Mail, oder über andere Webseiten durch KUNSTMATRIX.com abgefragt. Das Mitglied ist verantwortlich für durch leichtsinnigen Umgang mit seinem Passwort entstehende Nachteile für andere Nutzer, sich selbst, KUNSTMATRIX.com und sonstige Dritte.

4. Mehrere Anmeldungen: Das Eröffnen mehrerer Mitgliedskonten ist grundsätzlich gestattet. Der Missbrauch dieser Mehrfachanmeldung ist verboten. Als Missbraucht wird die Eröffnung von mehr als 20 Mitgliedskonten pro Person betrachtet.

5. Sperrung eines Mitgliedskontos: Kunstmatrix.com behält sich das Recht vor, jederzeit ein Mitgliedskonto zu sperren oder den Nutzungsvertrag ganz zu kündigen, wenn eine missbräuchliche Nutzung des Systems vorliegt. Hierunter fällt jegliche Nutzung, die diesen AGB, zwingenden gesetzlichen Vorschriften oder dem Sinn und Zweck der KUNSTMATRIX.com-Seiten zuwider läuft. KUNSTMATRIX.com berücksichtigt bei der Entscheidung zur Sperrung die berechtigten Interessen des betroffenen Mitglieds. Die Gründe für die Sperrung werden dem Mitglied per E-Mail mitgeteilt. Eine Wiederherstellung des Mitgliedskontos ist möglich, ein Anspruch besteht aber nicht.

6. Kündigung eines Mitgliedskontos: Die Mitgliedschaft mit einer Nutzung für das kostenlose Angebot läuft auf unbestimmte Zeit. Die Mitgliedschaft kann jederzeit von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und ohne Angabe eines Grundes gekündigt werden. Um die Mitgliedschaft deinerseits zu kündigen, schicke uns eine kurze eMail mit dem Betreff 'Auflösung meiner Mitgliedschaft' und deines User-Namens an info@kunstmatrix.com.

§ 2 Rechte und Pflichten

1. Anerkennung: Mit der Anmeldung erkennt das Mitglied diese Bedingungen zur Regelung des Nutzungsverhältnisses als verbindlich an. Entgegenstehende Bedingungen werden nicht anerkannt.

2. Verantwortlichkeit: Das Mitglied ist allein verantwortlich für die übermittelten Inhalte sowie das Verhalten auf der Internetseite KUNSTMATRIX.com. Das Mitglied verpflichtet sich, im Rahmen der Teilnahme an dem Angebot der Internetseite KUNSTMATRIX.com nicht gegen Gesetze oder sonstige Regeln zu verstoßen. Wir behalten uns vor, bei Verstößen gegen Gesetze, die guten Sitten, diese Nutzungsbedingungen oder aus sonstigen wichtigen Gründen nach eigenem Ermessen die Mitgliedschaft sofort zu kündigen und die Bilder und Beiträge aus der Internetseite KUNSTMATRIX.com sofort zu entfernen.

3. Pflichten: Das Mitglied erklärt sich damit einverstanden, dass

a) keine Inhalte an die Internetseite KUNSTMATRIX.com übertragen werden, deren Wiedergabe eine Verletzung der Urheberrechte oder sonstiger Rechte Dritter darstellt;

b) es andere Mitglieder nicht beleidigt, verleumdet oder in irgendeiner Weise belästigt oder schädigt;

c) die durch Nutzung der Internetseite KUNSTMATRIX.com erhaltenen Daten und Mailadressen Dritter nicht für kommerzielle Werbung genutzt werden dürfen;

d) die Internetseite KUNSTMATRIX.com nicht für pornographische, kindergefährdende, nationalsozialistische, gewaltverherrlichende, rassistische oder ähnliche Inhalte genutzt werden darf.

4. Überprüfung: Kunstmatrix.com behält sich das Recht vor, übernimmt jedoch keine Verpflichtung, die Inhalte zu prüfen, zu editieren, zu löschen oder zu sperren, wenn diese die Mitgliedspflichten verletzen oder sie gegen das Gesetz verstoßen. Dies gilt auch, wenn der Verdacht einer Verletzung vorliegt. Ein Anspruch auf Veröffentlichung von Bildern oder Beiträgen in der Internetseite KUNSTMATRIX.com besteht nicht.

5. Urheberrecht: Mit der Übertragung eines Inhalts auf den Server garantiert das Mitglied, dass es das Recht hat, diese Inhalte zur Veröffentlichung im Rahmen des Internetangebots von KUNSTMATRIX.com zur Verfügung zu stellen, ohne jedweden Anspruch auf Vergütung durch KUNSTMATRIX.com oder Dritte.

6. Freistellungsklausel: Das Mitglied stellt KUNSTMATRIX.com von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen der Verletzung ihrer Rechte, insbesondere von Urheber-, Lizenz-, Wettbewerbs- oder sonstigen Schutzrechten aufgrund der von dem Mitglied übermittelten Inhalte gegen KUNSTMATRIX.com geltend machen. Das Mitglied erstattet die Kosten der Rechtsverfolgung, die aufgrund der rechtsverletzenden Inhalte entstehen. Das Mitglied verpflichtet sich, KUNSTMATRIX.com nach Kräften bei der Begegnung sämtlicher auf seinen Inhalten beruhender Ansprüche Dritter zu unterstützen und insbesondere alle zur Verteidigung erforderlichen Dokumente zu übergeben.

7. Genehmigungspflicht: Die Inhalte der Internetseite KUNSTMATRIX.com sind urheberrechtlich und/oder durch andere Schutzrechte geschützt. Ihre Nutzung unterliegt den geltenden Urheber- und anderen Schutzgesetzen. Jede Nutzung der Inhalte, auch auszugsweise, insbesondere für kommerzielle Zwecke, bedarf der vorherigen Genehmigung durch den Rechteinhaber. Es ist auch nicht erlaubt eine Kopie von Inhalten als Speicherung oder Druck anzufertigen.

8. Datenschutz: Kunstmatrix.com gewährleistet die Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes. Personenbezogene Daten werden nur soweit sie zur Vertragsdurchführung notwendig sind verarbeitet und gespeichert. Jeder Vorgang in der Internetseite KUNSTMATRIX.com wird mit der dazugehörigen IP-Adresse gespeichert.

Weitere Informationen stellt KUNSTMATRIX.com unter Datenschutz zur Verfügung.

 

§ 3 Haftung und Haftungsbeschränkung

1. Systemausfälle: KUNSTMATRIX.com ist bemüht, sein Internetangebot grundsätzlich 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 12 Monate im Jahr aufrecht zu erhalten. Ausgenommen sind Zeiten, die infolge unvorhersehbarer Netzüberlastung zu einem Ausfall des Webservers führen, sowie Störungen des Online-Betriebes, die durch rechtswidriges Eindringen (Hacker-Angriff) verursacht werden, soweit dies nicht durch technisch und wirtschaftlich zumutbare Maßnahmen zu unterbinden gewesen wäre.Zur Pflege und Aktualisierung der Webseite sind planmäßige und angekündigte Offline-Zeiten erforderlich (Wartung). Diese Offline-Zeiten gelten ausdrücklich nicht als Verletzung der vertraglichen Pflicht von KUNSTMATRIX.com. Kunstmatrix.com kann keine Garantie für die jederzeitige Verfügbarkeit des Internetangebotes abgeben. Soweit KUNSTMATRIX.com seine vertraglichen Leistungen infolge von Arbeitskampf, höherer Gewalt, Krieg, Aufruhr oder anderer für KUNSTMATRIX.com unabwendbarer Umstände nicht erbringen kann, treten für KUNSTMATRIX.com keine nachteiligen Rechtsfolgen ein.

2. Haftungsausschluss: KUNSTMATRIX.com haftet nicht für die zwischen den Mitgliedern geschlossenen Verträge. Ebenso stellt das Mitglied KUNSTMATRIX.com von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Mitglieder oder sonstige Dritte durch sein Nutzungsverhalten gegenüber KUNSTMATRIX.com geltend machen. Werden Rechte anderer Mitglieder oder sonstiger Dritter durch die eingestellten Angebote oder wegen sonstiger Nutzung, wie Forumsbeteiligung, Messaging-System und Sonstigem verletzt, muss das Mitglied für die Kosten der Rechtsverteidigung einschließlich sämtlicher Anwalts- und Gerichtskosten von KUNSTMATRIX.com aufkommen. Diese Regelung gilt nicht, wenn das Mitglied die Rechtsverletzung nachweislich nicht zu vertreten hat.

3. Haftungsbeschränkung:

a) Gegenüber Unternehmern haftet KUNSTMATRIX.com für Schäden, außer im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten nur, wenn und soweit KUNSTMATRIX.com, seinen gesetzlichen Vertretern oder leitenden Angestellten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Für sonstige Erfüllungsgehilfen haftet KUNSTMATRIX.com nur bei Vorsatz und soweit diese wesentliche Vertragspflichten vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzen.
Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, leitender Angestellter oder vorsätzlichen Verhaltens sonstiger Erfüllungsgehilfen von KUNSTMATRIX.com besteht keine Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden, insbesondere für entgangenen Gewinn. Außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit der gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten von KUNSTMATRIX.com, ist die Haftung auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

b) Gegenüber Verbrauchern haftet KUNSTMATRIX.com generell nur für vorsätzliche und grob fahrlässige Pflichtverletzungen. Diese Haftungsbeschränkung gilt für gesetzliche Vertreter und alle Erfüllungsgehilfen von KUNSTMATRIX.com. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet KUNSTMATRIX.com für jedes schuldhafte Verhalten seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Außer bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung auf den bei Vertragschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

c) Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und Beschränkungen gelten nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch KUNSTMATRIX.com und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen.

§ 4 Abschließende Regelungen:

Soweit das Mitglied Unternehmer ist, unterliegt der Nutzungsvertrag einschließlich dieser AGB dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Soweit das Mitglied Verbraucher ist, unterliegen der Nutzungsvertrag und die AGB dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, soweit dem keine zwingenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere Verbraucherschutzvorschriften entgegenstehen.
Sofern es sich bei dem Mitglied um einen Kaufmann im Sinne des Handelgesetzbuches, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt, wird der ausschließliche Gerichtsstand für alle aus dem Nutzungsvertrag und diesen AGB entstehenden Streitigkeiten durch den Sitz von KUNSTMATRIX.com bestimmt.


Kunstmatrix.com behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen ohne Angabe von Gründen zu ändern. Es wird rechtzeitig über die Änderungen bei dem auf die Änderung folgenden Besuch der Internetseite KUNSTMATRIX.com informiert und die Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen erfragt. Erfolgt kein Widerspruch gelten die Nutzungsbedingungen als angenommen. Bei erfolgtem Widerspruch wird die Mitgliedschaft beendet.

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags nichtig sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Die Vertragspartner werden die nichtige Bestimmung durch eine solche ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.