Menu

Presse und weitere Werke von OKK

Presse
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

Von Beginn an betrieb der Ostfriesische Kunstkreis (Harlingerland) intensive Pressearbeit. Schließlich stand am Anfang seiner Geschichte ein zweispaltiger Artikel im Anzeiger für Harlingerland. Über die vielen Jahre begleitete die Berichterstattung des Anzeigers, wie er im Volksmund auch genannt wird, die Aktivitäten der rührigen kleinen Gruppe von „interessierten Kunstfreunden". Heute bildet sich so aus der Fülle der zusammengekommenen Artikel, ob aus dem Anzeiger für Harlingerland, der Ostfriesen Zeitung, dem Ostfriesland Magazin oder dem WIR in Wittmund so etwas wie das öffentliche Gedächtnis. Zu großen Teilen ist es inzwischen in der Landesbibliothek Aurich archiviert, sofern es den Anzeiger betrifft. Oft ist den Schreibern der Artikel anzumerken, dass sie mit dem, worüber sie berichteten und den dort bekundeten Auffassungen durchaus wohl gesonnen gegenüberstanden. Daraus ergibt sich ansatzweise die Bestätigung der Auffassung der Gründergeneration, die die feste Eibettung des Kunstkreises in der ostfriesischen Region im Blick hatte.



offered by:

other works by OKK

OKK - in Zahlen
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

OKK - in Zahlen
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

Danksagung
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

Presse
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

Presse
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

Seiten

more from Ostfriesischer Kunstkreis e.V.

OKK - in Zahlen
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

OKK - in Zahlen
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

Danksagung
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

Presse
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

Presse
84.1 x 59.4 x 1 cm (h x w x d)
Druck

Seiten

Do you create or deal with art?