Menu

Collage Innsbruck mit Kaiser Maximilian - Kaiser Maximilian und die Kunst and more art by Herbert Lippert

Collage Innsbruck mit Kaiser Maximilian - Kaiser Maximilian und die Kunst, 2019
80 x 120 x 6 cm (h x w x d)
Öl auf Leinwand
for sale
[HLOLZY0307]

Collage Innsbruck mit Kaiser Maximilian
Aus dem Zyklus „Kaiser Maximilian und die Kunst“ 80 x 120 cm (H x B)

1486 war Maximilian zum römisch-deutschen König gewählt worden, 1508 hatte er den Kaiser-Titel angenommen. Doch zu einer angemessenen Hofhaltung und Politik reichten die Mittel nur aus, weil ihm mit dem Handelshaus der Fugger in Augsburg eines der mächtigsten Wirtschaftsunternehmen Europas Kredit gab. Das Goldene Dachl, die Altstadt und die Schwarzen Mander – untrennbar mit der Geschichte der Alpenstadt verbunden, ziehen diese beliebten Innsbrucker Sehenswürdigkeiten zurecht jedes Jahr unzählige Besucher an. So gesehen zeigt dieses Ölbild die verschiedensten Sehenswürdigkeiten die unter Kaiser Maximilian gebaut wurden, in erster Linie natürlich das Goldene Dachl, zeigt aber auch die Weiterentwicklung die diese Stadt seit der Zeit von Kaiser Maximilian durchlebt hat. Man sieht das Haus der Musik, eines der modernsten Gebäude der Stadt, den Kulturtempel „ Landestheater“ und die Hofkirche.
Minimalistisch am linken Rand das Bildnis Kaisers Maximilian in einem kräftigen Orangeton um sich von den vordergründigen Blautönen des Bildes abzusetzen.

Preis auf Anfrage.
Bitte kontaktiere mich unter hl@herbertlippert.com.

more from Herbert Lippert

Bruder Feuer, 2022
120 x 80 x 2 cm (h x w x d)
Öl auf Leinwand

Franz von Assisi, 2022
140 x 100 x 2 cm (h x w x d)
Öl auf Leinwand

A17
70 x 50 x 1 cm (h x w x d)
Mischtechnik

A16
70 x 70 x 1 cm (h x w x d)
Mischtechnik

A15
80 x 60 x 1 cm (h x w x d)
Mischtechnik

Pages

Do you create or deal with art?