Menu

Wiener Sängerknaben - Kaiser Maximilian und die Kunst and more art by Herbert Lippert

Wiener Sängerknaben - Kaiser Maximilian und die Kunst, 2018
80 x 100 x 6 cm (h x w x d)
Öl auf Leinwand
for sale
[HLOLZY0311]

Wiener Sängerknaben
Aus dem Zyklus „Kaiser Maximilian und die Kunst“ 80 x 100 cm (H x B)

Die Sängerknaben stehen in der Tradition der Hofsängerknaben, die am 30.Juni 1498 vom deutschen König und späteren Kaiser Maximilian I. mit der Verlegung des Hofes von Innsbruck nach Wien begründet wurden. Keimzelle waren die viel älteren Wiltener Sängerknaben. Von denen hat Maximilian ein paar nach Wien mitgenommen. Die Aufgabe des Chores, dem auf Anordnung Maximilians sechs Knaben angehören sollten und der später auf 14 bis 20 Knaben erweitert wurde, war die musikalische Gestaltung der Heiligen Messe. Bis 1918 musizierte die Hofmusikkapelle ausschließlich für den Hof, bei Messen, privaten Festen und zu Staatsanlässen.
Die Wiener Sängerknaben sind Säulen der österreichischen und insbesondere internationalen Musikszene. Wiener Sängerknaben als österreichische Kulturbotschafter rund um den Globus – ein Begriff! Hauptbestandteil der Uniformen der Wiener Sängerknaben ist die Farbe Blau. Die Alltagsuniform ist durchgängig in Blau, die Konzertuniform in Weiß mit blauem Kragen. Das gibt dem Ölgemälde die Vorlage: verschiedene Blautöne geben der Darstellung einerseits die charakteristische Grundlage, andererseits wird durch die Vielzahl der Blautöne eine Lebendigkeit entwickelt, die dem Bild als Darstellung „Wiener Sängerknaben“ einen gewissen Reiz anheim stellt.

Preis auf Anfrage.
Bitte kontaktiere mich unter hl@herbertlippert.com.

more from Herbert Lippert

Bruder Feuer, 2022
120 x 80 x 2 cm (h x w x d)
Öl auf Leinwand

Franz von Assisi, 2022
140 x 100 x 2 cm (h x w x d)
Öl auf Leinwand

A17
70 x 50 x 1 cm (h x w x d)
Mischtechnik

A16
70 x 70 x 1 cm (h x w x d)
Mischtechnik

A15
80 x 60 x 1 cm (h x w x d)
Mischtechnik

Pages

Do you create or deal with art?